Über mich

Ich bin Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und lebe mit meiner Familie in Düsseldorf.

Meine Facharztausbildung habe ich in der Uniklinik Düsseldorf und im Krankenhaus Neuwerk in Mönchengladbach gemacht.

Im Jahr 2007 kam meine Tochter zur Welt. Danach habe ich in Teilzeit in einer Praxis gearbeitet.

Mit der Geburt meines Sohnes 2011 war ich erst einmal hauptberuflich als Mutter zu Hause für die Kinder da.

In dieser Zeit bin ich als Kinderärztin mit eigenen Kindern nie so ganz aus meinem Beruf herausgekommen. Ob die eigenen Kinder krank waren oder Freunde, Verwandte und Bekannte einen Rat suchten – irgendetwas war immer.

So kam ich auf die Idee einen Blog aufzubauen, in dem ich zu Themen schreibe, die mich als Mutter und Kinderärztin beschäftigen.

Seit mein Sohn in die Kita gekommen ist, arbeite ich nach Vereinbarung und zur Vertretung in verschiedenen Kinderarztpraxen.

Meinen Blog führe ich trotzdem weiter und greife dabei gerne Fragen auf, die mir in Beruf und Privatleben häufig gestellt werden.

Neben meiner ärztlichen Tätigkeit habe ich eine Ausbildung zur Yogalehrerin abgeschlossen und gebe Unterricht nach Vereinbarung. Über meine Motivation, als Kinderärztin auch noch Yogalehrerin zu werden, schreibe ich ausführlicher hier.

Auch in meinem Blog greife ich das Thema Yoga hin und wieder auf und berichte darüber, wie sich Mutter, Kinderärztin und Yogalehrerin ergänzen können. Hier ist zum Beispiel zu lesen „Was du vom Yoga lernen kannst, ohne dich zu verbiegen.“

Noch offene Fragen?

Über dieses Kontaktformular bin ich zu erreichen!