"Yoga ist das Zur-Ruhe-Bringen der Gedanken im Geist."

(Patanjali, indischer Yogameister, ca. 2.-4.Jh n. Chr.)

In diesem Sinne ist es mir als Yogalehrerin wichtig, neben Übungen zu Beweglichkeit, Kraft, Kondition und Koordination dafür zu sorgen, dass sich die Kursteilnehmer gut entspannen und – nach Patanjalis Worten – ihren „Geist zur Ruhe bringen“ können.

Daneben gehört für mich zum Unterricht viel Humor, Positivität und Offenheit dafür, sich auch als Lehrerin ständig weiterzuentwickeln und zu lernen. Ich unterrichte Hatha Yoga in der Tradition von Swami Sivananda, einem indischen Arzt und Yogameister.

Mehr über Yoga und mich und darüber, wie ich Kinderärztin, Mutter und Yogalehrerin miteinander verbinde, kannst du hier nachlesen.

Das Unterrichtsangebot richtet sich sowohl an Anfänger als auch an fortgeschrittenere Teilnehmer und Schwangere.

Meine Kurse für Schwangerschaftsyoga und Yoga für Anfänger und Wiedereinsteiger mit Schwerpunkt Entspannung sind als Präventionskurse zertifiziert. Die Teilnehmer können sich damit einen Großteil der Kosten von ihrer Krankenkasse erstatten lassen.

 

Aktuelle Kurse:

Leider kann ich aktuell keine regelmäßig stattfindenden Kurse anbieten, da ich in meinem Beruf als Kinderärztin nun vermehrt wechselnde Arbeitszeiten habe.

Einzelne Stunden gebe ich aber weiterhin nach Vereinbarung.

Auf Anfrage übernehme ich auch Vertretungsstunden oder gebe private Yogastunden.

Wann startet der nächste Kurs?

Für diese und andere Fragen steht das folgende Kontaktformular zur Verfügung: